Galaxy S3: Mit dem "größten Marketingbudget" gegen Apple

Samsung bringt das Android-Smartphone am 29. Mai nach Österreich

Samsung bringt sein neues Spitzen-Smartphone am 29. Mai nach Österreich. Der WebStandard hat das Gerät bereits unter die Lupe genommen. Das Galaxy S3 hat einen großen Bildschirm mit einer Diagonale von 4,8 Zoll (12,2 cm), die Hauptkamera hat eine Auflösung von acht Megapixeln. An Bord ist auch ein NFC-Funkchip, mit dem mobile Bezahldienste umgesetzt werden können.

Android

Die dritte Generation des Galaxy S läuft mit der neuesten Version des Google-Betriebssystems Android. Samsung hat großen Wert auf die Softwareausstattung gelegt - wohl auch, um sich von anderen Android-Anbietern zu unterscheiden.

"Siri"

Als Konkurrenten für Apples "persönlichen Assistenten" Siri, mit dem sich Nutzer des neuesten Modells iPhone 4S unterhalten können, verspricht Samsung beim Galaxy S3 ebenfalls eine intelligente Sprachsteuerung namens „S-Voice". Damit könne man zum Beispiel den Wecker in der Früh mit einem Wort um Aufschub bitten. Zudem erkennt das Telefon das Gesicht seines Besitzers. Zusätzlich bekommen alle Kunden 50 GB Speicher bei Dropbox - für zwei Jahre.

"Marketingbudget"

Das Galaxy S3 wird von allen heimischen Mobilfunkern angeboten. Die Produkteinführung lässt sich Samsung einiges kosten. Das Unternehmen bietet das "größte Marketingbudget" auf, das je für ein Smartphone ausgeben wurde, so Martin Wallner von Samsung Österreich am Donnerstag vor Journalisten. 

Die Webstandard-Redaktion packt das Samsung Galaxy S3 aus

Aktuell verkaufen sich Android-Smartphones in Österreich ausgezeichnet, so Wallner. Rund 70 Prozent aller im ersten Quartal verkauften Smartphones nutzen das offene Betriebssystem. Gefolgt von iOS-Geräten mit 20 Prozent. Die restlichen Marktanteile teilen sich verschiedene Systeme auf. Windows Phone könnte mit der kommenden Version 8 mehr Marktanteile gewinnen, so der Samsung-Manager. (sum, 24.05. 2012)

Share if you care
Posting 1 bis 25 von 194
1 2 3 4 5

Ich hab mir tatsächlich gerade ein Video angeschaut in dem ein Handy ausgepackt wird... Bam, Oida!

statt Millionen ins Marketing zu pumpen

Hätten sie sich einen begabten Industrialisiert Designer leisten sollen.

Was solls, in Asien wird das Ding sicher der Renner und hier in Europa na mal schauen.

ios marktanteil 20%? ui,ui- ich hätt 10% bis jahresende geschätzt- dass es noch schneller geht hätt ich nicht gedacht...lol.. na der aplkrake seis vegönnt...

uiui wenn die apple anwälte das Video sehen hagelt es wieder Klagen! Das Verpackungdesgin ist eindeutig geklaut!!!

wahnsinn!!! na und?

Hab mich drauf gefreut, leider ist es wirklich designmäßig nicht gelungen und ich werde es nicht kaufen - das G2-Design ohne Homebutton wäre super gewesen. Ich frage mich echt was da für Geeks in der Designabteilung sitzen - sollen sie doch bitte wieder gut abkupfern.

habs schon in der hand gehabt

riesendings mit riesigem schoenen display, viel zu gross um es mit einer hand bedienen zu koennen.
billiges plastikgehäuse. design, das auch vor jahren nie wirklich gut gewesen waere.
trotz der grösse nicht zu gross fuer die hosentasche.

persönlich gefällts mir nicht, ich finde es nicht erstrebenswert so ein hässliches ding zu besitzen, ich wuerds echt nicht haben wollen.

Kein Plastik sondern Polycarbonat! ;)

"Polycarbonatbomber"

f*ck, das wird noch probleme geben, das schreibt sich nicht so einfach ...

haha geiles video!

Hättens das Geld nur lieber ins Design und die Hardware gelegt. Was sie sich überhaupt mit Hardware-Buttons bei Android 4.0 gedacht haben, frag ich mich sowieso...

Aber gibt ja gerüchte, dass beim ganzen Design sehr viel die Anwälte mitgeredet haben.

Naja für Design gibt es eh schon Apple. Wer nicht nur ein schönes Handy haben will sondern ein leistungfähiges, ist bei Samsung besser aufgehoben.

Und warum darf ich nicht beides haben (wollen)? Das Galaxy Nexus z.B. find ich sehr hübsch, oder auch die Sony XPERIA reihe. Mittlerweile ist Apple nicht mehr die einzige bude, die hübsche Handys baut, daher wunderts mich eben, was Samsung bei dem SIII sich gedacht hat (und das sag ich v.a. weil ich es mir ernsthaft kaufen wollte, aber jetzt wart ich lieber doch aufs nächste google nexus).

wennst nicht weisst

wohin sonst mit deinem geld, why not...

da würd ich zwar noch spenden für die 3. welt sinniger finden, aber jedem das seine...

Ich meinte warum darf ich mich in 1 Handy das Design von Apple und Funktionalität von android haben wollen?

Gooaple

Iphone Design mit Android gibts in China:
http://www.gooapple.com/gooapplev5-3g/

Sie können doch so viele Handys haben, wie Sie wollen.
Ich finde das S3 schön, da mein ältester Sohn gerade ein neues Handy braucht, werden wir uns das gleich anschauen, sobald es im Laden liegt.

etwas..

...mehr geld für ein schlichtes hochwertiges modernes design hätte aber mehr eigendynamik für guten absatz gebracht als millionen in die vermarktung zu stecken.

An den Millionen kommt eh niemand vorbei. Aber ich denke, es wird sich sehr gut verkaufen.

htc

Rules ;)

yes! ONE X für die, die nicht im Strom schwimmen wollen.

... zumindest ist es schöner

Warum sollte ich mir das kaufen?

Liebe android fangemeinde! Ich hab ein iphone 4 und überlege, mir in nächster zeit ein neues gerät an zu schaffen. Jetzt liegt es an euch, mich vom sgs3 zu überzeugen. Ich selbst, habe bis jetzt noch nichts gefunden, was mich an dem ding beeindrucken könnte. Gehäuse is (wie von samsung gewohnt) billig, 4kern prozessor überflüssig, wenn auch bei einem android gerät sinnvoller als bei einem ios gerät, da android mehr resourcen frisst. Und was samsung aus dem schönen ics gemacht hat... Und was bitte, rechfertigt da den preis, um den ich mir ein 4s kaufen könnte? Kann mir bitte jemand sagen, weshalb man sich so ein ding kaufen soll?

ios vs android - der endlose Sinnlosstreit

Also ich verwende eine iphone4 als Privathandy und ein Samsung Galaxy SII als Firmenhandy. Und - kaum zu glauben - ich bin mit beiden Geräten zufrieden. Ob jetzt das iphone hochwertiger erscheint als das galaxy ist doch ein Schmarren sondergleichen. Wenn es runterfällt ist es hin, oder nicht. Gilt für beide. Und wenn es als Lifestyle Symbol herhalten soll, dann gute Nacht. Kaufen sie sich eine Rolex oder irgendwas mit dem sie glauben, jemanden beeindrucken zu können. Und der ganze Technik-Klimbim kann mir auch gestohlen bleiben. Was braucht man den wirklich? Telfon-SMS-Mail-Kalender-Internet, 3 oder 4 Apps, Kamera und Browser. Und die Bedienung ruckelfrei und flott. Das haben doch längst alle Smartphones der Oberklasse drauf.

Spricht vieles für ein Galaxy Nexus (original ICS, "nur" 2 Kern CPU, um ca. 250,- günstiger als ein 4S).

Posting 1 bis 25 von 194
1 2 3 4 5

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.