"3" reduziert Daten-Flatrate-Tarif

"3Data SuperSpeed Flat" um 24 statt um 29 Euro - Auch LTE-Router günstiger - Konkurrenz zum kabelgebundenen Breitband

Seit 24.5. gibt es bei "3" den Tarif "3Data SuperSpeed Flat" anstatt um 29 Euro um 24 Euro im Monat. Bei unlimitiertem Datenvolumen verspricht "3" eine Geschwindigkeit von bis zu 30 Mbit/Sek. Zusätzlich gibt es den LTE-Router "3WebGate" statt um bisher 149 Euro um 79 Euro. Bisher versorgt "3" aber nur einige Teil Wiens mit der neuen Mobilfunktechnik.

Konkurrenz zum kabelgebundenen Breitband

Die Mindestvertragdauer beträgt 24 Monate, dafür verzichtet "3" momentan auf eine Aktivierungsgebühr. Mit dem Angebot möchte "3" dem kabelgebundenem Breitband Konkurrenz machen. Allerdings bietet beispielsweise UPC für 19,90 Euro Geschwindigkeiten bis zu 35 Mbit/Sek. (red, derStandard.at, 24.5.2012)

Share if you care