Google: Such-App für iPhone mit neuem Interface

24. Mai 2012, 10:32
20 Postings

Bessere Darstellung von Bildern und Zugang zu anderen Services

Die Such-App für das iPhone wurde von Google überarbeitet. Suchergebnisse werden laut Googles Blog nun schneller angezeigt und die Bildersuche ist im Fullscreen-Modus möglich.

Verschiebbares Tab in der Suche

Die Performance der Auto-Vervollständigung wurde von Google überarbeitet und funktioniert jetzt schneller. Diese Funktion macht die Such-Prognose nach der Eingabe jedes Buchstaben flotter. Die Ergebnisse der Suche werden in einem eigenen Tab angezeigt, das durch Wischen geöffnet und geschlossen werden kann. So kann man zu den Suchergebnissen zurückkehren, ohne Seiten zu schließen.

(Suchergebnisse im Swipe-In Menü)

Bildersuche in neuem Gewand

Das eigene Untermenü „Bilder" in der unteren Leiste der App wurde völlig überarbeitet. Bilder werden nun in einem Raster angeordnet angezeigt, was ihr Größenverhältnis unverändert lässt, und sind hoch aufgelöst dargestellt. Ein Klick auf das Bild und es wird vergrößert. Durch Wischen kann man durch die Suchergebnisse gehen.

(Neue Darstellung bei der Suche)

Zugang zu anderen Google Anwendungen

Andere Google Anwendungen sind auch über die App abrufbar. Kalendar, Docs, Fotos, Google Reader. Alle relevanten Google-Dienste können über die Such-App erreicht werden. Zusätzlich kann man jene anzeigen lassen, die bereits auf dem iPhone installiert sind. 

Die neue Such-App steht im App Store kostenlos zum Download bereit. (iw, derStandard.at, 24.5.2012)

  • Ein neues, überarbeitetes Design
    foto: derstandard.at

    Ein neues, überarbeitetes Design

  • Hochauflösende Fotos
    foto: derstandard.at

    Hochauflösende Fotos

  • Zugang zu anderen Services von Google
    foto: derstandard.at

    Zugang zu anderen Services von Google

Share if you care.