Facebook testet neues Timeline-Design

23. Mai 2012, 12:59
59 Postings

Nutzerinformationen wandern in das Titelbild - Einfache Links statt Thumbnails zu "Freunden" etc.

Noch immer haben nicht alle Nutzer ihr Facebook-Profil auf die Timeline umgestellt, dennoch arbeitet das soziale Netzwerk bereits an einem Redesign. Talking Points Memo hat am Dienstag Bilder veröffentlicht, die das neue Design zeigen. In der neuen Version werden die Nutzerinformationen (Name, Beruf, Ausbildung, Wohnort) im Titelbild neben dem Benutzerfoto angezeigt. Die Thumbnails, die Freunde, Fotos etc. hervorgehoben haben, wurden durch einfache Links ersetzt.

"Lebensereignisse" und "Favorites"

Neu hinzugekommen ist ein Link zu den gesammelten "Lebensereignissen" mit dem Titel "Summary". Die "Gefällt mir"-Angaben heißen in der neuen Version "Favorites". An wie vielen Profilen das neue Design getestet wird und ob es in Zukunft zum Standard wird, gab Facebook nicht bekannt. (soc, derStandard.at, 23.5.2012)

  • So sieht die neue Version aus.
    foto: talking point memo

    So sieht die neue Version aus.

  • Im Vergleich dazu die alte (aktuelle) Version.
    foto: talking point memo

    Im Vergleich dazu die alte (aktuelle) Version.

Share if you care.