Larry Page mit Google Glass gesichtet

23. Mai 2012, 11:56
1 Posting

Google CEO trug SciFi-Brille auf einem Event - Bereits mehrere Führungskräfte damit ertappt

Nachdem Sergey Brin bereits mit der Augmented-Reality-Brille Google Glass gesichtet worden ist, sind auch erstmals Fotos von Google CEO Larry Page im Internet mit der Brille aufgetaucht. Page wurde auf Googles Zeitgeist Event in Großbritannien von Google-Mitarbeiter Jason Mayes fotografiert. Der Fotograf hat die Bilder auf seinem persönlichen Blog gepostet, aber mittlerweile wieder gelöscht, berichtet Wired.

Mehrere Führungskräfte mit Brille gesichtet

Auch andere Führungskräfte von Google haben die SciFi-Brille bereits in der Öffentlichkeit getragen. Charlie Rose, Forscher beim Project Glass trug sie kürzlich bei einem Interview und Vic Gundotra, verantwortlich für Social Media bei Google, trug sie bei einem Interview mit CNET. Außenstehenden war es bisher nicht erlaubt die Brille aufzusetzen, darum gibt es noch keine Angaben darüber, wie das Benutzeroberfläche aussieht. So wie sie im Demovideo gezeigt wird, soll sie aber nicht aussehen.

Larry Page spricht auf dem Zeitgeist Event und trägt Project Glass.

Steuerung per Infrarot

Dank eines Patentantrags weiß man, dass die Brille mit einem Infrarot-Marker auf der Hand kontrolliert wird, der von einer Infrarotkamera in der Brille verfolgt wird. Durch Gesten kann man durch die Benutzeroberfläche navigieren und Apps starten. (soc, derStandard.at, 23.5.2012)

  • Artikelbild
    foto: jason mayes
Share if you care.