Nachbau der "Portal"-Gun in limitierter Auflage

23. Mai 2012, 13:18
18 Postings

Nein, damit kann man nicht in andere Dimensionen springen.

Wie schön wäre es, wenn man sich in Sekundenschnelle per Knopfdruck an einen weit entfernten Ort manövrieren oder einfach durch Portale Zeit und Raum überbrücken könnte. Dass man aus der Überspannung physikalischer Grenzen ein hervorragendes Puzzle-Adventure kreieren kann, haben die Entwickler von Valve mit "Portal" und "Portal 2" bewiesen.

Fan-Ware

Fans der Spielserie können sich nun ein kleines, reales Andenken an die Utopie rund um den aus den Fugen geratenen Konzern Aperture Science sichern. Händler play.com bietet eine auf 5.000 Stück limitierte Replikation der "Portal Gun" an. Für knapp 135 Euro kann man damit zwar keine Portale in neue Dimensionen öffnen, aber immerhin die Farbe des Lichtstrahls in blau oder orange ändern - inklusive Schussgeräusch. Für echte Fans eben. (red, derStandard.at, 23.5.2012)

Haben Links zu coolen Games-Fan-Artikeln? Posten Sie ihre Tipps hier im Forum oder schreiben Sie uns auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Links

play.com

  • Ein Gadget für "Portal"-Fans
    foto: play.com

    Ein Gadget für "Portal"-Fans

Share if you care.