Mit Skates und Rädern durch die nächtliche Stadt

Ansichtssache |

Hochgefühle sind durchaus drin, wenn sich SkaterInnen und RadfahrerInnen tagsüber stark frequentierte Straßen nachts erobern

Bild 1 von 16
foto: florianspielauer.at

"Wer hat Lust nächsten Freitag auf Friday-Night-Skating?" - "In knapp zwei Stunden geht's los." - "Heute endlich dabei! Voll geil. Los geht's." So oder ähnlich wird vor der wöchentlichen angemeldeten Demonstration für alternative Mobilität der Wiener Grünen auf Facebook gepostet.

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.