Total Commander jetzt auch für Android

22. Mai 2012, 14:52
26 Postings

Beliebter Windows-Dateimanager will mobilen Bereich erobern - FTP- und Webdav-Support per Plugins

Unter Windows gehört der "Total Commander" seit Jahren zu den beliebtesten Power-Tools, nun bricht die Software zu neuen Ufern auf: Seit kurzem ist der Dateimanager in einer eigenen Version für das mobile Betriebssystem Android erhältlich.

Features

Die App kann dabei mit einer durchaus beeindruckenden Feature-Liste aufwarten: Neben den gewohnten Kernfunktionalitäten wie Kopieren, Verschieben und Umbenennen, können auch die Attribute von Dateien geändert werden. Es gibt die Möglichkeit ZIP- und RAR-Dateien zu erstellen oder wieder auszupacken, auch ein eigener Text-Editor ist mit dabei. Darüber hinaus gibt es eine Zwei-Spalten-Ansicht, einen Root-Modus sowie Bluetooth-Support, Bookmarks und einen Verzeichnisverlauf.

Plugins

Darüber hinaus kann der Total Commander noch per Plugins erweitert werden: So lässt sich derzeit etwa ein FTP-Client nachrüsten, auch ein Webdav-Plugin und eines für direkte Verbindungen im lokalen Netzwerk gibt es derzeit.

Download

Der Total Commander für Android und die erwähnten Plugins sehen allesamt kostenlos im Google Play Store zur Verfügung. Die App funktioniert mit allen Geräten ab Android 1.5. (apo, derStandard.at, 22.05.12)

  • Artikelbild
    screenshot: andreas proschofsky
Share if you care.