Alpine-Anleihe notiert an Wiener Börse

22. Mai 2012, 10:49
1 Posting

Wien - Die Mitte Mai platzierte Unternehmensanleihe der Alpine Holding GmbH, die ein Volumen von 100 Mio. Euro umfasst, notiert im geregelten Markt der Wiener Börse, teilte der Handelsplatz mit. Der Bond hat eine Laufzeit von fünf Jahren (2012 bis 2017) und ist mit 6 Prozent verzinst. Die Stückelung beträgt 1.000 Euro. Die Muttergesellschaft des Baukonzerns Alpine Bau GmbH hat ihren Sitz in Salzburg und gehört zu 100 Prozent zur spanischen FCC-Gruppe.

Das Orderbuch für die Zeichnung der Anleihe war wegen der starken Nachfrage vonseiten institutioneller Investoren vorzeitig geschlossen worden - das Emissionsvolumen wurde von 70 auf 100 Mio. Euro aufgestockt.

Insgesamt hat die Alpine derzeit drei Bonds im Gesamtvolumen von nunmehr 290 Mio. Euro und Restlaufzeiten von etwa drei, vier und fünf Jahren an der Börse gelistet. Die Anleihen aus den beiden Vorjahren wurden in erster Linie bei österreichischen Privatanlegern untergebracht. (APA, 22.5.2012)

Share if you care.