Song-Contest-Protest: Wega-Einsatz bei Ö3

21. Mai 2012, 18:09
24 Postings

Mann protestierte gegen "Woki mit deim Popo"

Wien - Einen Tag vor der Song-Contest-Ausscheidung in Baku sorgte Montag in Wien ein Mann, der offensichtlich nichts von den heimischen Trackshittaz hält, für einen Wega-Einsatz beim Radiosender Ö3. Der Mann soll in der Kantine des ORF-Senders lautstark gegen "Woki mit deim Popo" protestiert und mit einem Messer herumgefuchtelt haben. Wega-Beamte brachten ihn in psychiatrische Behandlung. Laut Polizei wurde niemand verletzt. (simo, DER STANDARD, 22.5.2012)

Share if you care.