Preissturz bei Hasselblad-Kameras

  • Die H4D-40 kostet jetzt 1.000 Euro weniger.
    foto: hasselblad

    Die H4D-40 kostet jetzt 1.000 Euro weniger.

Einige Mitteklassemodelle zwischen 3.565 und 6.200 Euro günstiger

Hasselblad erfreut Fotofans mit einem Preisnachlass von bis zu 22,9 Prozent. Das Modell H4D-60 ist laut Website jetzt für 23.900 Euro zu haben, und kostet 6.200 Euro weniger. Die Einsteigerkamera H4D-31 (mit 35-90 mm Objektiv) kostete 11.995 Euro, sie wurde um 3.565 Euro reduziert. 

Für das Modell H4D-40 sind 1.000 Euro weniger zu berappen, die H4D-50 ist um 3.000 Euro reduziert.

Rückteil CFV-50

Einen Preisnachlass gibt es auch bei der High-End-Spiegelreflexkamera H4D-50MS, die 3.000 Euro günstiger ist. Das Modell H4D-200MS 4.500 Euro weniger. Um 2.000 Euro ging Hasselblad außerdem beim Digital Back CFV-50 hinunter. Hier geht es zur neuen Preisliste. (red, derStandard.at, 21.5.2012)

Share if you care