Formel 1 wartet auf Startschuss für Börsengang

21. Mai 2012, 13:07
4 Postings

Tour bei Investoren soll am Dienstag beginnen

Hongkong - Die Formel 1 fährt auf ihre Startposition für den geplanten milliardenschweren Börsengang. Die Tour bei Investoren soll am Dienstag beginnen, wie mit dem Vorhaben vertraute Personen  sagten. Zuvor habe die von Bernie Ecclestone geführte Rennsportfirma grünes Licht von der Börse in Singapur erhalten. Der Ausgabepreise solle noch vor Ende Juni festgelegt werden.

Die Formel 1 plant bei ihrer Erstemission (IPO) ein Volumen von 2,5 bis drei Mrd. Dollar (1,97 bis 2,36 Mrd. Euro) an. Mehrheitseigner ist der Finanzinvestor CVC Capital Partners, dem 63,4 Prozent der Anteile gehören. Sowohl CVC als auch andere Aktionäre wollten beim IPO ihre Beteiligungen reduzieren, hieß es in den Kreisen. (APA/Reuters, 21.5.2012)

Share if you care.