Fotos vom neuen Wii U-Controller aufgetaucht

21. Mai 2012, 10:59
27 Postings

Neues Design bringt vollwertige Analog-Sticks

Auf Twitter sind Fotos vom überarbeiteten Tablet-Controller Nintendos nächster Spielkonsole Wii U aufgetaucht. Der mittlerweile gelöschte Tweet eines Mitarbeiters eines externen Spielherstellers zeigt, dass die Designer vom Ursprungsdesign mit zwei flachen Analog-Slidern zur Steuerung auf vollwertige Analog-Sticks umgeschwenkt sind. Der Start- und Select-Button wurden auf die rechte Seite des Touchscreens verlagert und ein Wii U-Logo ziert nun den Controller.

Kommunikativ

Bereits zuvor wurde durch ein internes Präsentationsvideo zum Wii U-Titel "Rayman Legends" bekannt, dass der Controller darüber hinaus über Near Field Communications (NFC) verfügt. Damit kann der Tablet etwa mit speziell dafür ausgelegten Objekten und Spielgegenständen interagieren.

Mehr zur Wii U wird Nintendo auf der E3 Anfang Juni verraten. Vor allem die finale Hardware und das Games-Line-up zum vermeintlichen Start im Herbst werden im Mittelpunkt stehen. Den Preis und genauen Starttermin werde man dem Konzern zufolge allerdings noch nicht enthüllen. Dazu folge ein eigenständiges Event im Anschluss an die Branchenmesse. (red, derStandard.at, 21.5.2012)

  • Der neue Wii U-Controller
    foto: twitter

    Der neue Wii U-Controller

Share if you care.