Garantie-Zertifikat mit Cap auf Ölpreis

21. Mai 2012, 10:38
posten

Brent Crude Oil-Zertfikat mit 50% Ertragschance in fünf Jahren

Obwohl der Ölpreis in den vergangenen Wochen stark nachgegeben hat, hält sich der Preis für Brent Crude Oil auch jetzt noch innerhalb der bereits seit einem Jahr bestehenden Bandbreite von 100 bis 127 USD auf.

Wer sich der Meinung namhafter Experten anschließt, dass der Ölpreis noch lange nicht seine Höchststände erreicht hat, könnte diese Einschätzung mit dem aktuell zur Zeichnung angebotenen WGZ-Öl Garant-Zertifikat mit Cap, das von Barclays emittiert wurde, umsetzen.

Einfaches Auszahlungsprofil

Das Garantie-Zertifikat basiert auf dem Brent Crude Oil-Futures-Kontrakt mit der jeweils kürzesten Restlaufzeit. Der an der Intercontinental Exchange (ICE) am 25.5.12 fixierte Settlementpreis dieses Kontraktes wird als Basispreis für das Öl-Zertifikat mit fünfjähriger Laufzeit festgeschrieben.

Bei 150 Prozent des Basispreises wird sich der Cap befinden. Die Partizipationsrate an einem Kursanstieg des Ölpreises bis zum Cap beträgt 100 Prozent. Folgende Szenarien können am Laufzeitende des Zertifikates eintreten:

  • Befindet sich der Ölpreis am Ende mit 50 Prozent oder mehr gegenüber dem Basispreis im Plus, so wird die Rückzahlung des Zertifikates mit dem Cap in Höhe von 150 Prozent des Ausgabepreises erfolgen.
  • Legt der Ölpreis um weniger als 50 Prozent zu, dann wird das Zertifikat mit der positiven prozentuellen Wertentwicklung des Ölpreises getilgt. Bei einem Preisanstieg von 30 Prozent wird das Zertifikat mit 130 Prozent des Ausgabepreises zurückbezahlt.
  • Bei einem gleichbleibenden oder fallenden Ölpreis wird das Garantie-Zertifikat am Ende seiner Laufzeit mit seinem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt. Wie bei allen Garantie-Zertifikaten müssen sich Anleger der Tatsache bewußt sein, dass die Kapitalgarantie ihre Wirksamkeit ausschließlich am Laufzeitende des Produktes ausspielt. Ein vorzeitiger Verkauf des Zertifikates kann mit einem Kapitalverlust verbunden sein.

Das WGZ-Öl Garant-Zertifikat mit Cap, ISIN: DE000BC9GN23, fällig am 1.6.17, kann noch bis 25.5.12 in einer Stückleung von 1000 Euro mit 100 Prozent plus zwei Prozent Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das WGZ-Öl Garant-Zertifikat spricht Anleger an, die nahezu ohne Kapitalverlustrisiko (Ausgabeaufschlag) an einem weiteren Anstieg des Ölpreises teilhaben wollen. Das maximale Gewinnpotenzial wird dann ausgeschöpft, wenn der Brent Crude Oil Futures-Kontrakt am Laufzeitende des Zertifikates oberhalb von 160 USD notiert. (Aussendung)

Share if you care.