Historischer Kalender

24. Mai 2012, 00:00
posten

24. Mai

1192 - Kaiser Heinrich VI. belehnt in Worms Herzog Leopold V. von Österreich mit dem Herzogtum Steiermark. Auf Grundlage der Georgenberger Handfeste regieren die Babenberger-Herzöge nun unter dem Namen Herzog von Österreich und Steier.

1237 - Die Mongolen beginnen mit ihren Angriffen auf die russischen Fürstentümer.

1487 - In Dublin wird in der Zeit der Rosenkriege der Hochstapler Lambert Simnel als englischer König Eduard VI. "gekrönt". Heinrich VII. Tudor hält indessen den echten Eduard aus dem Hause York im Tower gefangen. Der Versuch, Heinrich VII. von der Macht zu verdrängen, scheitert kurz darauf endgültig in der Schlacht von Stoke mit der Niederlage der York-Anhänger.

1572 - Francis Drake startet zu seiner zweiten Freibeuterfahrt in die Karibik. Er hat zwei Schiffe zur Verfügung, die "Swan" mit 25 Tonnen und die "Pasco" mit 70 Tonnen. Insgesamt befinden sich 73 Personen an Bord beider Schiffe, darunter zwei seiner Brüder, John und Joseph.

1667 - Französische Truppen unter dem Befehl von Henri de La Tour d'Auvergne, Vicomte de Turenne, überschreiten die Grenze zu den Spanischen Niederlanden und beginnen damit den Devolutionskrieg König Ludwigs XIV. gegen Spanien.

1787 - Die "Philadelphia Convention" tritt zusammen, um über Verbesserungen der Konföderationsartikel zu beraten. Am 17. September beenden die Delegierten mit einem Schlusswort Benjamin Franklins ihre Arbeit. Die neue "Verfassung der Vereinigten Staaten" entsteht.

1822 - Simon Bolivars General Antonio José de Sucre schlägt am Vulkan Pichincha die Spanier, Ecuador wird unabhängig und schließt sich der Republik Groß-Kolumbien an.

1862 - Die "Westminster Bridge", eine Straßenbrücke über den Fluss Themse in London, wird eröffnet.

1937 - Der französische Staatspräsident Albert Lebrun eröffnet die Pariser Weltausstellung und das "Palais de Tokyo", das inzwischen ein Zentrum für zeitgenössische Kunst beherbergt.

1962 - Als zweiter US-Amerikaner umkreist Scott Carpenter in seiner Mercury-Raumkapsel dreimal die Erde.

1972 - Einem Bombenanschlag auf das US-Hauptquartier in Heidelberg fallen drei Soldaten zum Opfer, acht werden verletzt.

1977 - Das sowjetische Staatsoberhaupt Nikolai Podgorny scheidet aus dem KPdSU-Politbüro aus und wird von Parteichef Leonid Breschnjew entmachtet, der das Amt des Vorsitzenden des Präsidiums des Obersten Sowjets in Personalunion mit dem des Generalsekretärs der KPdSU übernimmt.

1982 - Der bisherige KGB-Chef Juri Andropow wird als Nachfolger Michail Suslows Chefideologe der KPdSU. Im November wird er nach dem Tod Leonid Breschnjews Parteichef.

1992 - Mit 56,85 Prozent der Stimmen wird der ÖVP-Kandidat Thomas Klestil in der Stichwahl gegen den SPÖ-Kandidaten Rudolf Streicher zum siebenten Bundespräsidenten der Zweiten Republik gewählt. Er tritt die Nachfolge von Kurt Waldheim an.

2002 - Der amerikanische Präsident George W. Bush und der russische Präsident Wladimir Putin unterzeichnen in Moskau einen weit reichenden nuklearen Abrüstungsvertrag. Das Dokument sieht eine radikale Reduzierung der nuklearen Arsenale beider Länder um zwei Drittel auf jeweils 1.700 bis 2.200 Sprengköpfe bis spätestens 2012 vor.

Geburtstage

Joseph Anthony, US-Regisseur (1912-1993)
Franz Burda, dt. Verleger (1932- )
Arnold Wesker, brit. Dramatiker (1932- )
Archie Shepp, US-Jazzmusiker (1937- )

Todestage

Jakob Michael Reinhard Lenz, dt. Dichter (1751-1792)
Asta Nielsen, dän. Filmschauspielerin (1881-1972)
Uwe Jens Jensen, dt. Regisseur/Schriftst. (1941-1997)

(APA, 24.5.2012)

Share if you care.