Radio-Tipps für Montag

20. Mai 2012, 19:29
posten

Radiokolleg | Betrifft: Geschichte: Kartografisches Denken. Bilder der Welt | Journal Panorama: Lwiw, Lwow, Lemberg: Eine Stadt in der Mitte Europas | Dimensionen: Weblogs in den Geisteswissenschaften | Tonspuren: Die Unterworfenen. Oksana Sabuschkos ukrainische Feldstudien | Heartbeat: Wave Pictures

9.05

WISSEN

Radiokolleg Diese Woche lernt man mehr über: 1) Nach uns - Über eine Erde ohne Menschen. 2) Ukraine. Wo endet Europa? - Von der Peripherie zum Zentrum. 3) Nestroys Melodienschreiber - Über das Wiener Couplet. Mo-Do, jeweils bis 10.00, Ö1

17.55

MAGAZIN

Betrifft: Geschichte: Kartografisches Denken. Bilder der Welt - Weltbilder Karten sind Wissensspeicher, in denen dieses Wissen in eine bestimmte Ordnung gebracht und vernetzt wurde. Mit Christian Reder vom Zentrum für Kunst- und Wissenstransfer. Mo-Fr, jeweils bis 18.00, Ö1

18.25

MAGAZIN

Journal Panorama: Lwiw, Lwow, Lemberg: Eine Stadt in der Mitte Europas Zum Ö1-Schwerpunkt Ukraine. Bis 18.55, Ö1

19.05

WISSENSCHAFT

Dimensionen: Weblogs in den Geisteswissenschaften Wissenschafts-Weblogs sind ein Teil der neuen Forschungskultur. Mit zunehmender Akzeptanz stellt sich die Frage der Qualitätssicherung: Stabilität, Resistenz, Überprüfbarkeit wissenschaftlicher Publikation müssen gewährleistet bleiben. Bis 19.30, Ö1

21.00

FEATURE

Tonspuren: Die Unterworfenen. Oksana Sabuschkos ukrainische Feldstudien Oksana Sabuschko, Jahrgang 1960, gilt als die wichtigste Stimme der ukrainischen Gegenwartsliteratur. Sie erzählt von der Verkommenheit vergangener und herrschender Verhältnisse, patriarchalischen Herrschaftsmustern und den Mythen der ukrainischen Geschichte. Bis 21.40, Ö1

22.00

MAGAZIN

Heartbeat: Wave Pictures Robert Rotifer traf die britische Gitarrenband und erfuhr Interessantes aus dem ländlichen Leicestershire. Bis 0.00, FM4

Share if you care.