Die Hearts holen den Cup

19. Mai 2012, 19:21
3 Postings

Klares 5:1 im Finale gegen den Edinburgher Stadrivalen Hibernian

Glasgow - Heart of Midlothian hat zum achten Mal den schottischen Fußball-Pokal gewonnen. Nach dem 2:1-Coup im Halbfinale gegen Rekordsieger Celtic Glasgow (35 Titel) bezwangen die Hearts den Stadtrivalen Hibernian Edinburgh im Hampden Park von Glasgow 5:1 (2:1). Zuletzt hatte es diese Finalpaarung 1896 gegeben - das Spiel endete damals 3:1 für die Hearts. Matchwinner diesmal war der Tscheche Rudi Skacel mit zwei Treffern.

Die Hibs müssen damit weiter auf den ersten Cup-Erfolg seit 1902 warten. (red/sid, 19.5. 2012)

Share if you care.