Mönchengladbach holt Granit Xhaka

18. Mai 2012, 18:12
11 Postings

Spieler vom FC Basel unterschrieb bis Ende Juni 2017

Mönchengladbach - Borussia Mönchengladbach hat den Schweizer Fußball-Nationalspieler Granit Xhaka verpflichtet. Wie der deutsche Bundesligist am Freitag mitteilte, unterschrieb der 19-jährige Mittelfeldspieler vom FC Basel einen Fünfjahresvertrag bis zum 30. Juni 2017. "Bei unseren Bemühungen um Xhaka standen wir in Konkurrenz zu einer ganzen Reihe von europäischen Topclubs und freuen uns, dass es uns gelungen ist, ihn zur Borussia zu holen", sagte Sportdirektor Max Eberl.

Über die Höhe der Ablöse vereinbarten beide Seiten Stillschweigen. Dem Vernehmen nach liegt sie bei 8,5 Millionen Euro. Damit wäre der Ex-Teamkollege von Aleksandar Dragovic der teuerste Einkauf der Vereinsgeschichte. (APA, 18.5.2012)

Share if you care.