Euro kaum bewegt

18. Mai 2012, 17:16
posten

Wien - Der Euro hat am späten Freitagnachmittag im europäischen Devisenhandel gegen den US-Dollar nahezu unverändert gegenüber dem heutigen Richtkurs der Europäischen Zentralbank (EZB) notiert. Auch zu den übrigen Leitwährungen blieben die Veränderungen minimal.

Trotz der leichten Erholungsbewegung am Nachmittag laste nach wie vor großer Druck auf dem Euro, hieß es aus dem Markt. Zuletzt sorgten einige Neubewertungen der großen Ratingagenturen für Verunsicherung am Markt. So hat Fitch am Donnerstagabend das Kreditrating für Griechenland erneut gesenkt. Der Konkurrent Moody's hat indessen den Daumen bei 16 spanischen Banken gesenkt. (APA, 18.5.2012)

Share if you care.