Life-Ball-Auktion: 24.000 Euro für Cavalli-Champagnerkühler

Ansichtssache21. Mai 2012, 11:21
3 Postings

Das Objekt aus dem Hause Lobmeyr war von Roberto Cavalli exklusiv für den Life Ball gestaltet worden

Bild 1 von 3
foto: life ball / jürgen hammerschmid

24.000 Euro erzielte dieser Champagnerkühler bei der Life Ball Auktion am Samstag. Der Kühler ist ein Unikat, entworfen exklusiv für diesen Anlass von Modeschöpfer Roberto Cavalli, umgesetzt vom Wiener Tradtionsbetrieb Lobmayr. "Nicht blind aufs Glas kopieren sondern Leben reinbringen" war die Aufgabe, erklärt Lobmeyr-Geschäftsführer Leonid Rath: "Cavallis Schlangen waren nach rund einer Woche soweit, dass wir gesagt haben: 'Ja, jetzt leben sie, jetzt bewegen sie sich, jetzt sind das wirklich Schlangen.'"

 

weiter ›
Share if you care.