Nur die nackte Haut als Leinwand

Ansichtssache

In Australien trafen sich am 13. Mai Künstler und Modelle zum alljährlichen Bodypaint-Festival. Das Thema in diesem Jahr war "Under the Sea". Dementsprechend tummelten sich dort fantasievolle Wesen aus der Unterwasserwelt. Seltsame, zauberhafte und mystische Gestalten begeisterten in Eumundi die Zuseher. Die dazugehörenden Bodypaint-Wettbewerbe fanden in verschiedenen Kategorien statt, Höhepunkt waren eine Parade der fertigen Kunstwerke und die Siegerehrung. Rund 15.000 Menschen nahmen an dem Festival teil, zum Rahmenprogramm gehörten Konzerte, Marktstände und Straßenkünstler. (red, derStandard.at, 16.5.2012)

foto: an peled/apa
foto: an peled/apa
foto: an peled/apa
foto: an peled/apa
foto: an peled/apa
foto: an peled/apa
foto: an peled/apa
foto: an peled/apa
Share if you care