Sony plant Verfilmung des Lebens von Steve Jobs

"The Social Network"-Drehbuchautor widmet sich nun der Lebensgeschichte des Apple-Mitbegründers

Nach Facebook widmet sich Drehbuchautor Aaron Sorkin nun Apple. Der Autor der Vorlage zu "The Social Network" werde auf der Grundlage der Steve-Jobs-Biografie ein Drehbuch über das Leben des Apple-Mitbegründers schreiben, teilte Amy Pascal, Vizevorsitzende von Sony Pictures mit. Der Film werde "alles, was Jobs selbst war: packend, unterhaltsam und polarisierend", sagte sie.

Oscar für das beste adaptierte Drehbuch

Für das Drehbuch zu "The Social Network" gewann Sorkin 2010 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch. 2011 war der 50 Jahre alte Autor für den Film "Moneyball" in derselben Kategorie nominiert. (APA, 16.05. 2012)

Share if you care