Popfest-Eröffnung mit Fatima Spar und Attwenger

15. Mai 2012, 15:06
12 Postings

Außerdem wurden bereits Auftritte von M185, 5/8 in Ehr'n und einem neuen Musiker-Kollektiv fixiert - Dritte Festival-Ausgabe von 26. bis 29. Juli

Wien - Die ersten Acts des von 26. bis 29. Juli am Wiener Karlsplatz stattfindenden 3. Popfests stehen fest: Den Auftakt bestreiten die in Wien lebende türkischstämmige Künstlerin Nihal Sentürk alias Fatima Spar und Attwenger. Außerdem erlebt bei der Popfest-Eröffnung das Projekt Welle Wien, ein neues Musiker-Kollektiv im Zeichen zeitgenössischer Pop-Musik, seine Premiere. 

Bereits fixiert sind auch Auftritte der Amadeus-Award-Gewinner M185 und 5/8 in Ehr'n sowie eine Elektronik-Nacht mit Patrick Pulsinger und Gästen wie G. Rizo, Wolfram und Elektro Guzzi. Insgesamt sollen bei dem viertägigen Festival open air als auch indoors rund 50 heimische Acts zu erleben sein. Das vollständige Programm wird Ende Juni bekanntgegeben. (red, derStandard.at, 15.5.2012)

3. Popfest Wien
26. - 29. Juli, Karlsplatz

  • Fatima Spar bestreitet den Auftakt des 3. Popfest Wien.
    foto: www.fatimaspar.com/christoph huber

    Fatima Spar bestreitet den Auftakt des 3. Popfest Wien.

Share if you care.