Hier radeln unsere LeserInnen

Ansichtssache

Wir wollten von unseren LeseInnen lohnenswerte Radrouten erfahren. Hier die ersten Ergebnisse.

Bild 2 von 14
foto: leserin

"Unsere Route beginnt in Sopron, dann Fertőrákos, Mörbischan der Grenze nach Rust und wieder nach Mörbisch, wo wir die Fahrradfähre nehmen und nach Illmiz fahren. Dort baden wir am Strand und dann kommt eine harte Route: Wir fahren wir über Apetlon, Pamhagen, Fertőd, Hegykő und Hidegség nach Nagycenk und dort nehmen wir die Raaberbahn zurück."

Das ist schon eine Leistung für einen Tag - ca. 85 Kilometer - und wenn der Wind geht, kann das sehr anstrengend sein, spricht Nora B. aus Erfahrung.

weiter ›
Share if you care.

    Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen ( siehe ausführliche Forenregeln ), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die STANDARD Verlagsgesellschaft m.b.H. vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.