Index-Anleihe mit großem Sicherheitspuffer

15. Mai 2012, 07:47
posten

EuroStoxx50-Anleihe zahlt vier Prozent Zinsen bei 26 Monaten Laufzeit

Abhängig von der Bonität des Schuldners können Anleger derzeit für Sparguthaben mit zwei Jahren Laufzeit Zinsen von bis zu 3,25 Prozent pro Jahr lukrieren. Die Jahresrenditen für die als sicherste festverzinsliche Veranlagungsform im Euroraum angesehenen deutschen Bundesanleihen mit zehn Jahren Laufzeit befinden sich derzeit im Bereich von bescheidenen 1,60 Prozent.
Wer das vermeintlich geringfügige Risiko eines Kursrückganges des EuroStoxx50-Index von 55 Prozent oder mehr akzeptieren will, kann mit der aktuell zur Zeichnung angebotenen LBBW-Protect-Index-Anleihe auf den europäischen Leitindex in den nächsten beiden Jahren eine Jahresrendite in Höhe von vier Prozent erwirtschaften.

4% Zinsen und 26 Monate Laufzeit

Der Schlusskurs des EuroStoxx50-Index des 22.5.12 wird als Basispreis für die Index-Anleihe festgeschrieben. Bei 45 Prozent des Basispreises wird sich die Barriere befinden.

Unabhängig vom Kursverlauf des EuroStoxx50-Index wird nach erstmals am 25.7.13 und ein Jahr danach, am 25.7.14, ein Zinskupon in Höhe von vier Prozent pro Jahr ausgeschüttet.

Für die Höhe des Rückzahlungsbetrages ist jedoch der Kursverlauf des EuroStoxx50-Index während des gesamten Beobachtungszeitraumes, der sich vom 23.5.12 bis zum 18.7.14 erstreckt, relevant.

Wird innerhalb dieses Zeitraumes kein einziger Indexstand (auch intraday) auf oder unterhalb der Barriere von 45 Prozent gebildet, dann wird die Anleihe am 25.7.14 mit ihrem Ausgabepreis von 100 Prozent zurückbezahlt.
Stürzt der Index innerhalb der nächsten zwei Jahre einmal um mehr als 55 Prozent ab, so wird die Rückzahlung der Anleihe mit der prozentuellen Wertenwicklung des Index im Verhältnis zum Startwert stattfinden, wobei auch hier der maximale Auszahlungsbetrag auf 100 Prozent des Nennwertes begrenzt sein wird.

Die LBBW-4% Protect-Index-Anleihe auf den EuroStoxx50-Index, ISIN: DE000LB0MG16, fällig am 25.7.14, kann noch bis 22.5.12 in einer Stückelung von 1.000 Euro mit 100 Prozent gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Diese Protect Indexanleihe wird dann ihre Maximalrendite in Höhe von vier Prozent pro Jahr abwerfen, wenn der EuroStoxx50-Index in den nächsten 26 Monaten niemals mehr als 55 Prozent seines Wertes verliert. Basierend auf einem Indexstand von 2.260 Zählern läge die Barriere bei 1.017 Punkten. Um den Kapitaleinsatz zu gefährden, müsste der EuroStoxx50-Index somit in Regionen abtauchen, die er nicht einmal am Höhepunkt der Börsenkrise im März 2009 (1.800 Punkte) erreicht hatte.

Share if you care.