Neustart mit "Freischütz" im Stadttheater

14. Mai 2012, 17:37
posten

Intendant Florian Scholz will wieder ein Ensemble aufbauen

Klagenfurt - Der neue Intendant des Klagenfurter Stadttheaters Florian Scholz startet seine erste Spielzeit 2012/13 mit Webers Freischütz, gefolgt von Shakespeares Sturm und Raimunds Alpenkönig und Menschenfeind. Premieren gibt es auch von Idomeneo und Sunset Boulevard. Scholz will in Klagenfurt wieder ein Ensemble aufbauen. Der Leiter des Kärntner Sinfonieorchesters, Peter Marschik, wird am Ende der Spielzeit das Haus verlassen. Ihm folgt Alexander Soddy nach. (stein, DER STANDARD, 15.5.2012)

Share if you care.