Lowe GGK ehrt die "Lifeball"-Zusammenarbeit mit Gratulations-Sujet

14. Mai 2012, 14:34
31 Postings

"Stark, aber simpel": Die Lebenslinie einer Hand formt das Red Ribbon und wirbt so für Solidarität mit HIV-Infizierten

"Lifeball"-Organisator Gerry Keszler hat für 2012 die Agentur Lowe GGK für die Betreuung des weltbekannten Charity-Events unter dem Motto "Fighting AIDS and celebrating Life" ausgewählt. Diese bedankt sich für das in sie gesetzte Vertrauen mit einem Gratulations-Sujet zu "20 Jahren Lifeball", das als Anzeige und Citylight erscheinen wird. Der Gedanke hinter dem neuen Sujet ist laut Agentur "simpel, aber stark: Die Lebenslinie einer Hand formt das Red Ribbon, dem weltweiten Symbol für Solidarität mit HIV-Infizierten und AIDS-Kranken." (red, derStandard.at, 14.5.2012)

Credits:
Agentur: Lowe GGK Werbeagentur GmbH. | Geschäftsführung: Rudi Kobza, Michael Kapfer-Giuliani | Kundenberatung: Klaudia Winkler | Executive Creative Director:Dieter Pivrnec | Creative Director: Marcus Hartmann, Eva Sommeregger | Text: Thomas Candussi | Grafik: Daniela Sobitschka, Peter Waltl, Emil Haider | Fotografie/ Bildbearbeitung: Vienna Paint, Andreas Fitzner

  • Artikelbild
    foto: lowe ggk
Share if you care.