Apple baut iCloud.com aus

14. Mai 2012, 13:34
7 Postings

In Zukunft sollen iCloud-Nutzer auch Notizen und Erinnerungen über das Web erreichen

Bislang haben User von Apples Backup- und Online-Speicherdienst iCloud online Zugriff auf E-Mails, Kontakte, Kalender, iWork-Dokumente und den Service Find My iPhone. Nun soll der Web-Dienst um Erinnerungen und Notizen erweitert werden, berichtet Cult of Mac.

Push-Benachrichtigungen

Kurzfristig waren über beta.icloud.com auch Erinnerungen und Notizen verfügbar. Kurz nachdem die ersten Nutzer die Icons entdeckt hatten, hat Apple die Seite wieder geändert. Daneben soll Apple auch Push-Benachrichtigungen für die iCloud-Website vorbereiten, die wie auf iOS-Geräten vom Bildschirmrand aufgezogen werden können. (red, derStandard.at, 14.5.2012)

  • iCloud.com soll bald weitere Funktionen erhalten.
    screenshot: cult of mac

    iCloud.com soll bald weitere Funktionen erhalten.

Share if you care.