Eliteeinheit übt Geiselbefreiung

Ansichtssache14. Mai 2012, 13:40
15 Postings

Die Eliteeinheit "Kaibil" der guatemaltekischen Armee, die wegen von ihren Mitgliedern begangener Menschenrechtsverletzungen gefürchtet ist (derStandard.at berichtete), demonstrierte am Sonntag ihr Können.

Bei der Übung in der Militärbasis in Poptun wurde gezeigt, wie Geiseln aus der Gewalt ihrer Entführer befreit werden.

    Share if you care.