tele.ring setzt auf neues Android-Smartphone

14. Mai 2012, 12:06
2 Postings

T-Mobile Marke stellt auch neue Roamingpakete vor

Als erster Anbieter Österreichs startet tele.ring mit dem neuen Smartphone Huawei "Ascend G300" um null Euro. Mit dem Masta Max PLUS Tarif um 15 Euro oder für alle unter 30 mit dem gesponserten Basta um 13 Euro monatlich, ist das Smartphone im Moment eines der günstigsten am Markt. Beide Tarife beinhalten 1000 Minuten in alle Netze, 1000 SMS und unlimitiertes Surfen (Drosselung nach 2000 MB). 

Konkurrenzfähiges Smartphone 

Das Smartphone von Huawei ist 10.5mm dünn, wiegt nur 140 Gramm und läuft mit Android 2.3. Ab Juli kann die Android-Version auf den neuesten Stand gebracht werden. Mit einem 1 GHz starken Single-Core-Prozessor können auch 3D-Spiele und hochauflösende Videos problemlos abgespielt werden. Mit einem microSD-Slot kann der interne Speicher von 4GB auf 32GB erweitert werden. Eine 5-Megapixel-Kamera garantiert scharfe Bilder und hochauflösende Videos und der 4" große Display hat eine Auflösung von 480 x 800px. 

Roamingpakete zur Urlaubssaison

Neben dem neuen Billig-Smartphone bietet tele.ring zwei neue Roamingpakete an. Um 5 Euro monatlich gibt es 35 Roaming-Minuten im Ausland, um 15 Euro monatlich 50 MB Daten-Roaming. 

Privatsphäre-Schutz um zwei Euro monatlich

"Ider Hood" gewährleistet allen tele.ring Kunden mit Anroid Phones um 2 Euro pro Monat umfassenden Schutz der Privatsphäre mit Hilfe von Norton Mobile Security, einem intelligenten Spam-Filter und einem verlässlichen Diebstahlschutz mit Fernsperrung. Dieses Angebot ist für alle Android-Smartphones und Android-Tablets ab Version 2.0. (iw, derStandard.at, 14.5.2012)

  • Das Huawei "Ascend G300"
    foto: huawei

    Das Huawei "Ascend G300"

Share if you care.