Bekannte syrische Bloggerin in Freiheit

13. Mai 2012, 20:40
posten

Ghassawi wegen "Besitzes verbotener Schriften" angeklagt

Damaskus - Nach drei Monaten Haft ist die bekannte syrische Bloggerin Rasan Ghassawi vorerst in Freiheit, die als eine Symbolfigur der Protestbewegung gegen Präsident Bashar al-Assad gilt. Sie sei gemeinsam mit sieben weiteren Aktivisten bis zum Beginn ihres Prozesses auf freien Fuß gesetzt worden, sagte Menschenrechtsanwalt Anwar Bunni am Samstag. Den acht Aktivisten wird der "Besitz verbotener Schriften" vorgeworfen. Ihr Prozess soll in gut zwei Wochen beginnen.

Ghassawi war Mitte Februar zusammen mit 13 anderen Oppositionellen im Zentrum für Medien und Meinungsfreiheit in Damaskus festgenommen worden, darunter auch dessen Leiter, der Journalist Masen Darwish. Dieser befindet sich weiterhin in Haft. Ghassawi und Darwish waren bereits vergangenes Jahr im Zusammenhang mit dem Aufstand gegen Assad festgenommen worden. (APA, 14.5.2012)

Share if you care.