Historischer Kalender

16. Mai 2012, 00:00
posten

16. Mai

1047 - Revolte des Adels in der Normandie gegen den französischen König Heinrich I., der die Aufständischen in einer Serie von Gefechten niederwirft.

1242 - Der französische König Ludwig IX. erteilt den Auftrag zum Bau der Sainte-Chapelle auf der Pariser Ile de la Cité, um dort die Passionsreliquien ("Dornenkrone" und Teile des Kreuzes Christi) aufbewahren zu lassen. 1248 wird die Kapelle der heiligen Jungfrau Maria geweiht.

1527 - In Florenz wird die Familie Medici zum zweiten Mal von der Macht vertrieben. Die Republik wird ausgerufen, Ippolito und Alessandro de' Medici verlassen die Stadt.

1532 - Thomas Morus tritt vom Amt des englischen Lordkanzlers zurück, um weiteren Konflikten mit König Heinrich VIII. aus dem Weg zu gehen.

1702 - In Uppsala wütet ein Brand, der die Stadt größtenteils zerstört. Schloss, Domkirche und mehrere Universitätsgebäude werden von den Flammen erfasst. Es dauert Jahrzehnte, bis sich die schwedische Stadt von der Katastrophe erholt.

1717 - Wegen einer gegen den französischen Regenten Philipp Herzog von Orléans gerichteten Satire wird Voltaire in das Bastille-Gefängnis gesteckt, wo er mit der Arbeit an der "Henriade" beginnt, einem Epos über König Heinrich IV.

1842 - Eine erste Planwagen-Kolonne mit hundert Siedlern begibt sich von Missouri aus auf dem Oregon Trail über die Rocky Mountains nach Westen.

1877 - Nach einem Verfassungskonflikt entlässt Frankreichs Staatspräsident Marschall Patrice de Macmahon den Ministerpräsidenten Jules Simon. An die Spitze der Regierung wird Herzog Albert Victor de Broglie berufen.

1887 - Der Deutsch-Amerikaner Emil Berliner führt die von ihm entwickelte Schellack-Schallplatte der Öffentlichkeit vor.

1907 - England, Frankreich und Spanien schließen in Cartagena ein Mittelmeerabkommen zur Eindämmung des deutschen Vormachtstrebens.

1917 - Aus dem amerikanischen Exil trifft der Revolutionär Leo Trotzki (Bronstein) in Russland ein.

1932 - 54 Passagiere sterben, als im Golf von Aden der französische Luxusdampfer "Georges Philippar" auf der Rückreise seiner Jungfernfahrt Feuer fängt: Schwerstes Unglück der Reederei "Messageries Maritimes" in Friedenszeiten.

1947 - "Dreieckabkommen" Schweden-Polen-Österreich: Polen liefert auf Rechnung der schwedischen Regierung 20.000 Tonnen Kohle monatlich nach Österreich.

1947 - General Geoffrey Keyes wird US-Hochkommissar in Österreich.

1947 - Der Chef der Liberalen Partei, Francesco Nitti, wird mit der Bildung der neuen italienischen Regierung betraut.

1952 - In München wird die Operette "Bozena" von Oscar Straus uraufgeführt.

1967 - Ägyptens Präsident Gamal Abdel Nasser fordert den Rückzug der UNO-Truppen aus dem Gaza-Streifen.

1972 - Nach langen und heftigen Debatten ratifiziert der deutsche Bundestag die von der sozialliberalen Regierung unter Bundeskanzler Willy Brandt ausgehandelten Ostverträge.

1982 - Die 90 Jahre alte Ex-Kaiserin Zita darf erstmals seit ihrer Landesverweisung 1919 wieder zu einem Kurzbesuch nach Österreich einreisen, nachdem sich Spaniens König Juan Carlos bei Bundeskanzler Bruno Kreisky für sie eingesetzt hatte.

1997 - Der Diktator von Zaire, Mobutu Sese Seko, flüchtet vor den Rebellentruppen von Laurent-Desire Kabila, der sich zum neuen Staatschef erklärt.

2002 - Das belgische Parlament verabschiedet ein Sterbehilfe-Gesetz, das als das liberalste der Welt angesehen wird.

2007 - Die ehemalige Gewerkschaftsbank BAWAG gehört nun dem US-Fonds Cerberus. Mit elf Prozent sind auch "Österreicher" an Bord. BAWAG-Chef Ewald Nowotny spricht von einem "historischen Tag". "Der ÖGB ist seit gestern Nacht schuldenfrei", erklärt ÖGB-Chef Rudolf Hundstorfer, der den Bankverkaufserlös von 2,6 Mrd. Euro zum Abbau der Schulden und für eine Resttranche für den Refco-Vergleich verwendet hat. Der Verkauf war laut Hundstorfer die einzige Möglichkeit, die BAWAG und den ÖGB wirtschaftlich zu retten.

Geburtstage: Anne O'Hare McCormick, amer. Publizistin brit. Herkunft (1882-1954)
Jan Kiepura, poln. Tenor (1902-1966)
Felix Prohaska, öst. Dirigent (1912-1987)
Otmar Suitner, öst. Dirigent (1922-2010)
Paul Angerer, öst. Komponist/Dirigent (1927- )

Todestage: Sir Frederick Hopkins, brit. Biochemiker (1861-1947)
Humbert Fink, öst. Schriftsteller (1933-1992)
Marisa Mell, öst. Filmschauspielerin (1939-1992)

(APA)

 

Share if you care.