Mort Lindsey gestorben

12. Mai 2012, 10:24

Musikalischer Leiter bei Konzerten Judy Garlands und Barbra Streisands

Los Angeles - Der US-Komponist und Jazzpianist Mort Lindsey ist tot. Der Musiker sei bereits am 4. Mai in seinem Haus in Malibu verstorben, sagte sein Sohn Trevor der Zeitung "Los Angeles Times". Er wurde 89 Jahre alt.

Bekanntheit erlangte Lindsey vor allem als musikalischer Leiter bei Konzerten der amerikanischen Showlegenden Judy Garland und Barbra Streisand. Für sein Mitwirken an einer Videoaufzeichnung von einem Auftritt Streisands' im New Yorker Central Park wurde er 1969 mit einem Emmy ausgezeichnet. (APA, 12.5.2012)

Bei Todesfällen ist das Forum geschlossen.

Share if you care.