Riesiger Sonnenflecken-Komplex "blickt" in Richtung Erde

Ansichtssache
13. Mai 2012, 18:51
«Bild 19 von 19
foto: apa/günther hulla/haus des meere

Zoowelt II

Außerdem gibt es im Tiergarten Schönbrunn südostafrikanischen Antilopen-Zuwachs: Nyala-Weibchen Lea hat am vergangenen Dienstag ein weibliches Jungtier zur Welt gebracht. Seine Pfleger haben dem gestreiften Kalb den Namen Amanda gegeben. Die Jungtiere, die nach einer Tragzeit von rund sieben Monaten geboren werden, werden das erste halbe Jahr gesäugt. Die Schönbrunner Nyala-Gruppe besteht nun aus sechs Tieren. Die ausgewachsenen Männchen und Weibchen sind leicht zu unterscheiden: Während die männlichen Tiere schiefergrau gefärbt sind und schraubenartig gedrehte Hörner tragen, sind die Nyala-Weibchen hornlos und rötlich-braun gefärbt. (red)

Share if you care
11 Postings
Panzerschiff und Sonnenfleck

ad Panzerschiff:
..soll geborgen werden..
wenn sich das nicht vorher ein Schrotthändler holt - liegt ja nicht so unhandlich wie die Titanic

ad Sonnenfleck:
gehts nur mir so: wenn ich neben das Bild schau und dann direkt rein, hab ich das Gefühl, reinzuzoomen (die SOnne wird grösser)

und ich dachte mein 8,5 kilo kater wär was (nicht wirklich übergewichtig, eher ne große katze und der king of rock in der umgebung ;-)).

Bild 6 =)

Yey - Hyundai i30 :D

So ein tolles Auto!

Bier-Rekonstruktion

Wenn in dem Bier wirklich "... lebende Bakterien ... " gefunden wurden - dann durch das Kanalgitter filtrieren! Weder Milch- noch Essigsäure-BAKTERIEN haben in einem Bier etwas verloren.
Ich nehme an, es soll ausgedrückt werden, dass man einen lebenden - ursprünglichen - HEFE-Stamm isolieren konnte. Der könnte dann sicher interessant werden.

Die Wikipedia-Links erspare ich mir diesmal </Oberlerermodus>

T.L.

Is eh die Cholera...

darf ich dafür?

</OberleHrermodus> ;)

vielleicht meint er ja, dass er sich mit dem leeren von flaschen auskennt?

</Oberleerermodus>

Also ich hab gegoogelt und in den englischen Meldungen schreiben sie überall "bacteria" von "yeast" habe ich gar nichts gelesen, ich würde mich auch wundern wenn Hefe so lange überleben könnte. Da sie wenn all der Zucker abgebaut ist auf aerobe Atmung umstellen würde, und der Sauerstoff am Meeresgrund bekanntlich knapp ist. Ich bin kein Bier Experte aber ich nehme an dass es selbst in einem herkömmlichen Bier Bakterien gibt, eine Menge sogar ;) ... und wenn das jetzt noch 140 Jahre "reift" ;)

wen es der Sonne gerade gefällt macht die auch sowas http://www.youtube.com/watch?v=5... re=related

"...Am vergangenen Wochenende starb der Kater an den Folgen seines dramatischen Übergewichts."

Wohl eher an den Folgen der dramatischen Umstellung - kalter Entzug.

das ist wie wenn sie den alten weinbauern im spital den doppler wegnehmen ...

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.