Switchlist für Sonntag

11. Mai 2012, 17:52
6 Postings

Der Schatz der Sierra Madre, Karl-Markus Gauß - Ein Europäer in Salzburg, Pressestunde, Wildes Land, Das Haus der Lady Alquist, Bravissimo, Highlights, Oktoskop, Die Truman Show, Das wandelnde Schloss, Götterdämmerung, Günther Jauch, Im Zentrum, Warme Gefühle, ttt, Das philosophische Quartett

10.35 MENSCHENBILD
Karl-Markus Gauß - Ein Europäer in Salzburg
Der Autor und Publizist Gauß kennt nicht nur die Hinterhöfe Europas, sondern auch die Randzonen seiner Heimatstadt Salzburg. Das Porträt zeigt das Verhältnis eines Wanderers zu seiner Heimat. Bis 11.00, ORF 2

11.05 GESPRÄCH
Pressestunde mit Justizministerin Beatrix Karl.
Die Fragen stellen Presse-Redakteur Rainer Nowak und ORF-Redakteurin Susanne Schnabel. Bis 12.00, ORF 2

18.05 DOKUMENTATION
Wildes Land: Frühlingsgefühle
Heimischen Wildtieren widmet sich das neue Tiermagazin. Die erste Folge zeigt, was passiert, wenn Störche oder Frösche Schmetterlinge im Bauch haben. Bis 18.35, Servus TV

16.40 SCHUDDER
Das Haus der Lady Alquist
(Gaslight, USA 1944, George Cukor) Die Sängerin Alice Alquist wird ermordet, der Täter kann unerkannt entkommen. Jahre später wird Alices Nichte im Haus ihrer Tante von der Vergangenheit auf unheimlichste Weise eingeholt. Erster Oscar für Ingrid Bergman! Bis 18.30, 3sat

17.10 OPER I
Bravissimo: La Clemenza di Tito
Mozarts Oper, 2005 mit zu Zungenschnalzern verleitendem Personal am Opernhaus Zürich aufgeführt. Franz Welser-Möst dirigiert, Vesselina Kasarova und Jonas Kaufmann singen. Bis 19.25, ATV 2

19.00 MAGAZIN
Highlights
Beiträge über die aufwändigen Renovierungsarbeiten am Palais Liechtenstein, Peter Handkes Die schönen Tage von Aranjuez, die französische Schauspielerin Ariane Mnouchkine und Marianne Mendts Bühnen-Comeback in den Wiener Kammerspielen. Bis 19.00, ATV

20.00 TALK + DOKUMENTATION
Oktoskop
Ella Raidels Film Subverses zeigt die Infrastrukturarbeiten chinesischer Firmen im Mozambique. Vor der Ausstrahlung spricht Thomas Maurer mit der Filmemacherin. Bis 21.05, Okto

20.15 GROSSER BRUDER
Die Truman Show
(USA 1998, Peter Weir) Truman Burbank ist der große Star einer Reality-Show, hat davon aber nicht den blassesten Schimmer. Als er die Wahrheit erkennt, versucht er aus der ihm bekannten Welt auszubrechen. Jim Carrey konnte dabei erstmals zeigen, dass in ihm mehr als nur ein Grimassenschneider steckt. Bis 22.15, ATV

20.15 GOLDFIEBER
Der Schatz der Sierra Madre
(The Treasure of the Sierra Madre, USA 1948, John Huston) Humphrey Bogart begibt sich mit zwei Kumpanen auf Schatzsuche. Neid und Missgunst werden bald zu ständigen Begleitern des Gespanns. Ganz großes Kino, das von seiner Faszination bis heute nichts verloren hat! Bis 22.15, Arte

20.15 ANIME-ZAUBER
Das wandelnde Schloss
(Hauru no Ugoku Shiro, J 2004, Hayao Miyazaki) Junge Hutmacherin wird durch einen Fluch zur Greisin, trifft eine sprechende Vogelscheuche und landet schließlich im wandelnden Schloss des Zauberers Hauro. Gleichermaßen verwirrend und berührend zeigt sich das Animationsstudio Ghibli erneut als Hort der überschäumenden Fantasie. Bis 22.30, Super RTL

20.15 OPER II
Götterdämmerung
Ein Marathonprogramm verspricht der komplette vierteilige "Jahrhundertring", der 1976 zum 100-jährigen Bestehen der Bayreuther Festspiele mit Pierre Boulez am Dirigentenpult aufgeführt wurde. Bis 0.40, ORF 3

21.45 TALK
Günther Jauch
Über die Ergebnisse des Wahlfrühlings 2012 diskutieren Ursula von der Leyen (CDU), Philipp Rösler (FDP), Sigmar Gabriel (SPD) und Jürgen Trittin (Bündnis 90/Die Grünen). Bis 22.50, ARD

22.00 TALK
Im Zentrum
Bei Ingrid Thurnher diskutieren Autorin Eva Herman, FP-Politikerin Barbara Rosenkranz, ÖGB-Vizepräsidentin Sabine Oberhauser, Journalistin Jutta Hoffritz und Heute-Herausgeberin Eva Dichand über Mutterschaft und Karriere. Bis 23.05, ORF 2

23.05 DOKUMENTATION
Warme Gefühle - Vier Liebesgeschichten aus Österreich
Zwei Frauen und zwei Männer erzählen von ihrem klischeearmen Leben als Homosexuelle im Nachkriegsösterreich. Bis 23.55, ORF 2

23.20 MAGAZIN
ttt - Titel Thesen Temperamente
Dieter Moor präsentiert Beiträge über Albert Göring, Künstler in Aserbaidschan, Gustav Klimt, eidgenössisches LSD und das Theaterduo Zimmermann und de Perrot. Bis 23.50, ARD

0.10 ABSCHIED
Das philosophische Quartett
Nach zehn Jahren beschließen Peter Sloterdijk und Rüdiger Safranski die Sendereihe. Mit Autor Martin Walser und Verleger Michael Krüger sprechen sie über die Kunst des Aufhörens. Philosoph Richard David Precht übernimmt die Nachfolge. Bis 1.10, ZDF (Dorian Waller, DER STANDARD, 12./13.5.2012)

Share if you care.