Instagram für Android erhält Tilt Shift

9. Mai 2012, 10:32
  • Tilt-Shift mit Instagram
    foto: birgit riegler/derstandard.at

    Tilt-Shift mit Instagram

Wie User der iOS-Version können nun auch Android-Nutzer Fotos mit Tiefenschärfe-Effekt versehen

Die Entwickler der Foto-App Instagram haben ein kleines Update für die Android-Version veröffentlicht, das ein populäres Features nachholt. Wie seit September 2011 schon in der iOS-Version möglich, können nun auch Besitzers eines Android-Smartphones Fotos mit Tilt-Shift-Effekt überarbeiten.

Neues Icon

Der Tiefenschärfe-Effekt kann entweder mit einem vertikalen oder horizontalen Balken oder punktuell nachträglich auf Aufnahmen angewendet werden. Die Funktion lässt sich über das Tropfen-Icon auswählen. Das Update steht ab sofort zur Verfügung. (br, derStandard.at, 9.5.2012)

Share if you care
2 Postings
wow

was für eine innovation..

Total!

^^

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen (siehe ausführliche Forenregeln), zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich die derStandard.at GmbH vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.