Audi +++ Citroën

9. Mai 2012, 16:42
70 Postings

Deutschland und Frankreich haben auf der Auto China in Peking zwei Fahrzeuge der Oberklasse vorgestellt

Oberklasse à la Strom

foto: werk

Auf der Auto China in Peking zeigt Audi seinen ersten Oberklasse-e-tron – die auf chinesische Bedürfnisse zugeschnittene Technikstudie Audi A6 L e-tron concept. Die auf der A6-Langversion basierende Plug-in-Hybrid-Limousine soll auf eine rein elektrische Reichweite von bis zu 80 km kommen.

Oberklasse à la France

foto: werk

Von den drei Musketieren Renault, Peugeot und Citroën ist offenbar nur mehr Citroën willens, in der Oberklasse mitzumischen. Das Auto kommt wohl unter DS-Label auf den Markt, und weil das – ebenfalls auf der Auto China vorgestellte – Konzeptfahrzeug "Numéro 9" heißt, lässt sich auf DS9 schließen. Technische Konfiguration der wohltuend unkonventionellen Studie: Plug-in-Hybrid mit 50 km elektrischer Reichweite, Systemleistung 295 PS, CO2-Ausstoß: 39 g/km. (Automobil, DER STANDARD, 4.5.2012)

Share if you care.