Schonfrist für Vastic bestätigt

8. Mai 2012, 21:06
242 Postings

Aufsichtsrat sprach Austria-Coach das Vertrauen aus - Präsident Katzian: "Müssen Zusammenhalt demonstrieren"

Bei einer turnusmäßigen Aufsichtsratssitzung der FK Austria Wien AG in der Generali-Arena ist Ivica Vastic als Chefcoach bestätigt worden. Neben dem Bericht über die wirtschaftliche Entwicklung gab der Vorstand für die Bereiche Kampfmannschaft, Amateure und Akademie am Dienstagabend auch den sportlichen Bericht ab.

Selbstverständlich wurde auch die aktuelle Situation der Kampfmannschaft sehr detailliert und intensiv diskutiert. Das klare und einstimmige Votum daraus: Die Austria wird die Saison 2011/12 mit Coach Ivica Vastic fertig spielen. "Er hat unsere volle Unterstützung und wir erwarten vom gesamten Team, dass alles unternommen wird, damit letztendlich das Saisonziel - die Qualifikation für die Europa League - erfolgreich geschafft wird", teilten die Veilchen via Presse-Aussendung mit.

"Gerade in schwierigen Zeiten müssen wir Zusammenhalt demonstrieren und beweisen, dass wir wirklich eine Austria-Familie sind, die gemeinsam ein Ziel erreichen möchte. Ich wünsche mir, dass gerade in den nächsten drei Spielen die Austria-Familie diesen Zusammenhalt zeigt und alle Austrianer ihren Beitrag zum Erreichen dieses Ziels leisten", sagte Austria-Präsident Wolfgang Katzian. (red, derStandard.at, 8.5.2012)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Schwere Zeiten für Ivo Vastic am Verteilerkreis.

Share if you care.