Europa Index-Anleihe mit knapp 3 Jahren Restlaufzeit

8. Mai 2012, 07:46
posten

EuroStoxx50-Indexanleihe mit 5,2 Prozent Zinsen und 50 Prozent Sicherheitspuffer

Die Citibank 5,2 Prozent Europa Index Anleihe (ISIN: DE000A1KFHY9) bezieht sich auf den EuroStoxx50. Bei Emission im Februar 2011 wurde die Barriere auf 1.227,2 Punkte festgesetzt. Diese Kursschwelle ist für zukünftige Zahlungen des Papiers wesentlich. Der letzte Tiefststand des europäischen Börsenbarometers wurde im März 2009 mit 1.765 Punkten markiert - mit satten 500 Punkten Abstand zur Barriere. Der EuroStoxx50-Index hat sich innerhalb des letzten Jahres zwischen gut 3.000 Punkten Anfang Mai 2011 und ca. 1.950 Punkten im September bewegt, aktuell notiert er bei 2.330 Punkten.

5,2 Prozent fester Kupon bei knapp 50 Prozent Sicherheitspuffer

Einmal jährlich, nächstens am 18.02.13, wird der aktuelle Stand des EuroStoxx50 der Barriere gegenübergestellt. Sofern diese an dem Stichtag - nur dieser ist relevant - nicht unterschritten wird, erfolgt eine Zinszahlung von 5,2 Prozent bezogen auf den Nominalbetrag von 1.000 Euro. Sollte die Barriere dagegen unterschritten werden, erfolgt keine Kuponzahlung. Im folgenden Jahr wird ebenso verfahren.

Am finalen Bewertungstag, dem 18.02.15, wird analog verfahren. Allerdings ist nicht nur die letzte Kuponzahlung davon abhängig, dass die Barriere nicht unterschritten wird. Mit der Kuponzahlung erfolgt auch die Rückzahlung des Nominalbetrages. In diesem Fall maximieren Investoren ihre Rendite. Unter der Maßgabe, dass alle drei ausstehenden Kupons zur Auszahlung kommen und die Tilgung in voller Höhe erfolgt, ergibt sich auf Basis des aktuellen Preises von Preis 948 Euro pro 1.000 Euro Nominalwert eine Rendite von 7,7 Prozent p.a.

Sollte die Barriere dagegen unterschritten werden, drohen Verluste: der Tilgungsbetrag reflektiert in diesem Fall exakt die Entwicklung des EuroStoxx50 seit Produktauflage beim Startwert von 3.068 Punkten. Ein Schlusskurs von 1.200 Punkten etwa entspräche einem Minus von über 61 Prozent - der Rückzahlungsbetrag beliefe sich somit auf 391,13 Euro. Da das Produkt bereits in den Börsenhandel eingeführt ist, fällt kein Ausgabeaufschlag an. Die Geld-Brief-Spanne beträgt 15 EUR, das entspricht knapp 1,6 Prozent.

ZertifikateReport-Fazit: Das Produkt richtet sich an Anleger, die für die nächsten Jahre von einer Seitwärtsbewegung oder nur leicht fallenden Kurse des EuroStoxx50 ausgehen. Die Barriere erscheint auf Basis des aktuellen Handelsniveaus komfortabel; die nicht-kontinuierliche, sondern stichtägliche Betrachtung bietet zusätzliche Sicherheit. Volatilitätssteigerungen wirken sich temporär wertmindernd aus.

Share if you care.