Freitag: Moritz in der Litfaßsäule

19. Juni 2003, 18:25
posten

19.25 bis 20.55 | KiKa | FILM | DDR 1983. Rolf Losansky

Der kleine Moritz kommt mit seiner Umwelt nicht zurecht, alle - die Eltern, der Lehrer - finden, er sei zu langsam und verliere sich in Tagträumereien. Bis Moritz schließlich die Nase voll hat und - schwupps! - in eine Litfaßsäule umzieht. Mit viel Fantasie und Humor erzählt Rolf Losanksy die Geschichte des Jungen, ganz im Sinne des Kinderbuches von Christa Kozik.
Share if you care.