Spielfiguren auf der Flucht ...

19. Juni 2003, 14:05
1 Posting

Harald Betke realisierte Werbespot für UNHCR Deutschland und Österreich - Mit Ansichtssache

Harald Betke wurde beauftragt, einen Werbespot für den UNHCR Deutschland und Österreich zu realisieren. Der Spot wurde in Zusammenarbeit mit der Meisterklasse der Grafischen produziert. Die Idee: Menschen als Spielfiguren der Mächtigen.

UNHCR war nicht die erste internationale Aufgabe im sozialen Bereich für Betke, der für Greenpeace eine weltweite Walkampagne kreierte und auch für amnesty international und Vier Pfoten in mehrern Ländern tätig war. Neben dem UNHCR betreute Betke auch die UNICEF. (ae)

Credits

Kunde: UNHCR
Leiter Kommunikation: Roland Schönbauer
Agentur: Betke
Creative Director, Kontakt: Harald Betke
Drehbuch: Doris Polster, Ulla Rauter, Johanna Schmid
Filmproduktion: film+co
Regie: Rainer Zottele

  • Artikelbild
    foto: betke
Share if you care.