TV-Koch Alois Mattersberger gibt den Löffel ab

20. Juni 2003, 10:40
15 Postings

Fernsehkoch steigt aus ORF-Sendung "Frisch gekocht ist halb gewonnen" mit Ende der vierten Staffel aus

Alois Mattersberger hört auf mit dem Fernsehkochen. Mit Ende der vierten Staffel der ORF-Sendung "Frisch gekocht ist halb gewonnen" steigt der Osttiroler aus. Nach vier Jahren sei es an der Zeit, nach neuen Konzepten und Herausforderungen zu suchen, hieß es in der Begründung.

"Ich bedanke mich herzlichst bei allen Zusehern und der großen Fan-Gemeinde von 'Frisch gekocht ist halb gewonnen'. Danke für Ihre Treue und die vielen Zusendungen über all die Jahre", so Mattersberger. (APA)

  • Alois Mattersberger steigt aus "Frisch gekocht ist halb gewonnen" aus
    foto: standard

    Alois Mattersberger steigt aus "Frisch gekocht ist halb gewonnen" aus

Share if you care.