Flüchtiger Max-Factor-Urenkel offenbar gefasst

18. Juni 2003, 19:18
posten

Andrew Luster wurde wegen Vergewaltigung zu 124 Jahren Haft verurteilt

Los Angeles - Der wegen Vergewaltigung von drei Frauen zu 124 Jahren Gefängnis verurteilte Urenkel des Kosmetikunternehmers Max Factor ist nach monatelanger Flucht in Mexiko verhaftet worden. Es gebe klare Hinweise darauf, dass es sich bei dem gefassten Mann um den Max-Factor-Erben Andrew Luster handle, sagte ein Sprecher der US-Bundespolizei FBI. Eine eindeutige Identifizierung des in dem Urlaubsort Puerto Vallara festgenommenen Verdächtigen stehe allerdings noch aus.

Der 39-jährige Millionenerbe war im Jänner während des gegen ihn laufenden Prozesses geflohen. Er wurde in Abwesenheit für schuldig befunden, drei junge Frauen mit Drogen betäubt und missbraucht zu haben. Nach Angaben einer Zeugin hatte Luster seinen Opfern eine durchsichtige, geruchsneutrale Substanz in ihr Getränk geschüttet, durch die Menschen jegliche Hemmungen und schließlich ihr Bewusstsein verlieren. (APA)

Share if you care.