Kanada will Gesetz über Homosexuellen-Ehe beschließen

18. Juni 2003, 19:16
11 Postings

Nach Belgien und den Niederlanden

Ottawa - Kanada will nach Belgien und den Niederlanden reguläre Eheschließungen zwischen Homosexuellen gesetzlich erlauben. Ministerpräsident Jean Chretien kündigte am Dienstagabend in Ottawa an, dass das kanadische Parlament in Ottawa in wenigen Wochen über eine entsprechende Gesetzesvorlage abstimmen werde. Darin soll die Definition der Ehe so verändert werden, dass sie auch schwule Paare einschließt.

Gleichzeitig kündigte Chretien an, dass seine Regierung nicht Einspruch erheben werde gegen jüngste Gerichtsbeschlüsse in den Provinzen Ontario, British Columbia und Quebec. Diese waren zu dem Ergebnis gekommen, dass die bisher angewandte Definition einer Ehe als Gemeinschaft von Mann und Frau gegen verfassungsmäßige Rechte der Kanadier verstößt. Nur Stunden nach dem letzten Urteil eines Berufungsgericht in Toronto hatte sich vor einer Woche das erste schwule Paar des Landes trauen lassen. (APA/dpa)

Share if you care.