20 Jahre Haft für Mord an Bürgermeister

18. Juni 2003, 18:25
9 Postings

Kosovo-Albaner tötete Ortschef von Suva Reka

Pristina - Das internationale Gericht in Prizren hat einen Kosovo-Albaner wegen Mordes am Bürgermeister der Ortschaft Suva Reka am Mittwoch zu 20 Jahren Haft verurteilt. Der 40-jährige sei zudem des illegalen Waffenbesitzes für schuldig befunden. Er hatte im vergangenen November den albanischen Bürgermeister Uke Bytyqui, der der stärksten Partei der Kosovo-Albaner, der LDS des Provinz- Präsidenten Ibrahim Rugova angehörte, erschossen. Eine Neffe des Verurteilten wurde wegen Beihilfe nach der Tat zu fünf Monaten verurteilt. (APA/dpa)

Share if you care.