Euböa: Erdbeben erschütterte griechische Insel

18. Juni 2003, 10:52
posten

Zweiter Erstoß binnen einer Woche zeigte Stärke von 4,9 auf Richterskala

Athen - Zum zweiten Mal binnen einer Woche hat am Mittwoch ein Beben die griechische Insel Euböa erschüttert. Der Erdstoß hatte nach Angaben des seismologischen Instituts von Athen eine Stärke von 4,9 auf der Richterskala.

Das Erdbeben versetzte tausende Menschen in Angst. Verletzungen oder nennenswerte Schäden wurden der Polizei jedoch nicht gemeldet. Bereits am Freitag hatte ein Beben der Stärke 4,6 die Insel erschüttert. DieStöße waren auch in Athen zu spüren gewesen. (APA/dpa)

Share if you care.