Dichand und "Heute"

7. Mai 2012, 17:44
posten

Mai 2002 Eva Kriebernegg, Investmentbankerin aus Graz, heiratet Christoph Dichand, den jüngsten Sohn von Krone-Gründer Hans Dichand.

2004 Sohn Constantin, 2007 Arthur, 2009 Annabelle.

März 2004 WAZ und Raiffeisen stoppen Mediaprint-Gratisblatt U-Express; die WAZ verweigert Krone-Mitgesellschafter Dichand, selbst eine Gratiszeitung zu gründen.

Juni 2004 Wirtschaftstreuhänder macht aus alter Firma den Heute-Verlag AHVV.

September 2004 Ex-Faymann-Sprecher Wolfgang Jansky startet Heute.

September 2005 Die von Eva Dichand geführte Firma Fidelis übernimmt die Mehrheit, bald als Treuhänder.

Dezember 2005 Eva Dichand gründet Pluto Privatstiftung, der die Heute -Mehrheit seither gehört. Nun offiziell. (fid, DER STANDARD, 8.5.2012)

Share if you care.