Switchlist für Samstag

4. Mai 2012, 20:03
5 Postings

Bürgeranwalt, Dokupedia, Theatertreffen Berlin 2012, Die Porzellangassenbuben, Deportiert von Wien nach Maly Trostinec, Mother, Amok - He Was a Quiet Man, Stadt der Blinden, Das Boot - Director's Cut

17.30 MAGAZIN

Bürgeranwalt Themen u. a.: Verloren gegangene Unterlagen für ein Stipendium und Konflikt um die Kamptal-DAC-Verordnung – Winzer fühlen sich nun zweitklassig. Bis 18.20, ORF 2

18.20 DOKUMENTATION

Dokupedia: Das Ende der Welt – Szenarien der Apokalypse (1) (USA 2008) Die zweiteilige Dokumentation zeigt diverse Endzeitszenarien in Form von Spielszenen und Animationen. Bis 19.20, ATV

19.20 THEATER

Theatertreffen Berlin 2012 – Die Eröffnung Kulturzeit extra über die Eröffnung des Berliner Theatertreffens, für das zehn aktuelle Inszenierungen aus dem deutschsprachigen Raum gekürt werden. Ab 20.15 Uhr wird die Herbert-Fritsch-Inszenierung Die (s)panische Fliege von der Berliner Volksbühne gezeigt. Bis 22.15, 3sat

20.15 NACHBARSCHAFT

Die Porzellangassenbuben – Ari Rath und Eric Pleskow im Gespräch (Ö 2011, Lukas Sturm, Andrea Zsutty, Helfried Carl) Hollywoodproduzent Pleskow und Journalist Rath erfuhren von ihrer Wiener Vorkriegsnachbarschaft erst im hohen Alter. Ungewöhnliche Lebensgeschichten, trotz bitterer Erfahrungen von Humor und Zuversicht geprägt. Bis 21.10, ORF 3

21.10 DOKUMENTATION

Deportiert von Wien nach Maly Trostinec (Ö 2012, Ernst Pohn, Christine Tragler) Nirgendwo wurden so viele Österreicher von Nationalsozialisten ermordet wie in Maly Trostinec nahe Minsk. Bis 22.00, ORF 3

22.20 PSYCHOKRIMI

Mother (Südkorea 2009, Bong Joon-ho) Witwe Goon Hye-ja lebt mit ihrem geistig zurückgebliebenen Sohn. Als er des Mordes an einer Schülerin bezichtigt wird, versucht sie mit allen Mitteln seine Unschuld zu beweisen und macht sich auf die Suche nach dem wahren Täter. Atmosphärisch dichte Charakter-Studie. Bis 0.40, Servus TV

foto: cannes film festival

22.25 TRAGIKOMÖDIE

Amok – He Was a Quiet Man (USA 2007, Frank A. Cappello) Mobbingopfer Bob überlegt, seine Kollegen zu töten – und erschießt prompt einen Büro-Amokläufer. Mit seinem Heldenstatus (v. a. bei der gelähmten Venessa) fängt er nichts an. Schwarzhumorige kritische Betrachtung der Arbeitswelt mit einem überraschenden Ende. Bis 0.00, ZDF Kultur

23.55 DRAMA

Stadt der Blinden (Blindness, USA/J/BR 2008, Fernando Meirelles) Eine mysteriöse Krankheit führt zu einer Massenerblindung, die in Gewalt, Missbrauch und Anarchie mündet. Beengende Literaturverfilmung. Bis 1.45, WDR

1.35 UNTERWASSER

Das Boot – Director's Cut (D 1981/96, Wolfgang Petersen) Herbert Grönemeyer als Kriegsberichterstatter soll an Bord der U-96 über das britische Schifferlversenken des Kapitäns (Jürgen Prochnow) berichten. Die Fahrt entwickelt sich zum klaustrophobischen Horrortrip. Bis 4.50, ARD

foto: bavaria film

(Mario Kopf, DER STANDARD, 5./6.5.2012)

Share if you care.