Salzburger Polizei stellt 15 Kilo Amphetamin sicher

4. Mai 2012, 15:27
3 Postings

Wert des Rauschgiftes bis zu 380.000 Euro

Salzburg - Die Salzburger Polizei hat in der Wohnung eines 25-Jährigen rund 15 Kilo Amphetamin sichergestellt. Der Mann hatte das Rauschmittel in Säcken vakuumverpackt, damit es die Feuchtigkeit nicht verliert, die für die volle Wirkung nötig ist. Der Wert beträgt zwischen 270.000 und 380.000 Euro. "Es war für den Verkauf im Salzburger Raum bestimmt", sagte Christian Voggenberger vom Landeskriminalamt Salzburg.

Die Polizei nahm vor rund einem Monat ihre Ermittlungen nach Hinweisen aus der örtlichen Szene auf. Dabei führten die Spuren zu dem 25-Jährigen, der in der Stadt Salzburg wohnt. Als ihn die Fahnder kontrollierten, hatte dieser rund 50 Gramm der stimulierenden Droge bei sich. In der Folge wurde seine Wohnung durchsucht, in der dann die 15 Kilo entdeckt wurden. Der Mann machte weder über die Herkunft des Amphetamins noch über seine Abnehmer Angaben. Er wurde in die Justizanstalt Salzburg eingeliefert. (APA, 4.5.2012)

Share if you care.