"The Elder Scrolls Online" erscheint 2013

4. Mai 2012, 15:00
86 Postings

Bekanntes Rollenspiel als "Massively Multiplayer Online Role-Playing Game" für Mac und PC angekündigt

"The Elder Scrolls Online" steht in den Startlöchern. Nach diversen Spekulationen haben die Entwickler Zenimax und die Publisher Bethesda Softworks offiziell angekündigt, das Online-Spiel als Massively Multiplayer Online Role-Playing Game (MMORPG) ab 2013 für PC und Mac zu veröffentlichen. Die ersten Details zu "The Elder Scrolls Online" sollen in einer Juniausgabe des US-Magazins "Game Informer" an die Oberfläche gelangen.

"Bestes MMO aller Zeiten"

Das Ziel sei gewesen, "das beste MMO aller Zeiten zu erschaffen, eines, das dem Namen 'The Elder Scrolls' gerecht wird", sagt Game Director Matt Firor. Spieler werden die Gebiete Himmelsrand, Windhelm, Daggerfall, Morrowind und Elsweyr auf dem Kontinent Tamriel bereisen können. Die Provinz Cyrodiil wird als Schauplatz der Endgame-PvP-Duelle genannt. Gefechte werden in drei Spielerfraktionen mit je drei Völkern gegen einander geführt: Ebonheart-Pakt (Nords, Dunkelelfen, Argonier), Aldmeri-Dominion (Hochelfen, Waldelfen, Khajiit) und Daggerfall-Abkommen (Bretonen, Rothwardone, Orks). 

Kritik

In "The Elder Scrolls Online" sollen einige Gameplay-Elemente aus den Singleplayer-Games vorkommen. Kritiker beklagen aber bereits die geringe Anzahl der Funktionen, weshalb man sich nicht von gängigen MMOs unterscheide.

Ein konkreter Termin für das nächste Jahr wurde nicht genannt. Zur Veröffentlichung wird The Elder Scrolls Online in Englisch, Deutsch und Französisch verfügbar sein.

Skyrim

Für das zuletzt veröffentlichte "The Elder Scrolls: Skyrim" wurde mit "Dawnguard" ein Download Content (DLC) angekündigt. (red, derStandard.at, 4.5.2012)

  • Lange erwartet: The Elder Scrolls Online.
    foto: theelderscrolls.com

    Lange erwartet: The Elder Scrolls Online.

Share if you care.